Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Anstehende Veranstaltungen

Januar 2020

21. Januar um 10:00 bis 12:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 10:00 Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

AG 60+ Region Hannover: Vorstandssitzung

Die AG 60plus (Vorstand) trifft sich jeden 3. Dienstag im Monat um 10.00 Uhr in der Odeonstraße.

Jetzt weiterlesen
21. Januar um 17:00

Ein Kulturgesetz für Niedersachsen

Eine Veranstaltung der SPD-Landtagsfraktion im Niedersächsischen Landtag und des Kulturforums der Sozialdemokratie in der Region Hannover Begrüßung Hanna Naber, MdL, Kulturpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Moderation Marlis Drevermann, Kulturforum der Sozialdemokratie in der Region Hannover Dr. Thomas Renz, Theaterleiter und Kulturwissenschaftler, Peine Inputs Dr. Norbert Sievers, Leiter des Instituts für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V., Geschäftsführer des Fonds Soziokultur Dr. Christian Esch, Direktor des NRW Kultursekretariats , Wuppertal Klaus Hebborn, Beigeordneter, Leiter des Dezernats Bildung, Kultur, Sport und Gleichstellung in Deutschen…

Jetzt weiterlesen
21. Januar um 19:00

Fraktion im Dialog mit Kerstin Tack und Matthias Miersch – Soziale Klimapolitik

Der Klimawandel ist real. Die Auswirkungen spüren wir weltweit, aber auch bei uns in Deutschland. Hitzerekorde und Waldbrände, Starkregen und Überflutungen sind nur einige Folgen der globalen Erwärmung. Um den Klimawandel aufzuhalten, hat sich Deutschland verpflichtet, bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu werden. Die SPD-Bundestagsfraktion hat lange dafür gekämpft, damit das Ziel der Klimaneutralität inklusive aller nötigen Zwischenschritte gesetzlich festgehalten wird. Das nun vorliegende Klimaschutzpaket 2030 und das Klimaschutzgesetz als Kernstück unserer Politik sind wichtige und notwendige Schritte für den…

Jetzt weiterlesen
22. Januar um 18:30

Miteinander reden… mit Matthias Miersch MdB

Herzliche Einladung zu einer Diskussionsveranstaltung mit Matthias Miersch, MdB Thordies Hanisch, MdL Franziska Greite-Schillert Kontakt: Thordies Hanisch | Mobil: 0178-6829883' Franziska Greite-Schillert | Mobil: 0178-4938457

Jetzt weiterlesen
22. Januar um 19:00

Wie viel (Grund-) Rente braucht ein Mensch?

Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung, des DGB und Kerstin Tack Altersarmut wird zum wachsenden gesellschaftlichen Problem. In den letzten zehn Jahren hat sich in Niedersachsen die Armutsquote der über 65-jährigen Rentenbezieher von rund 15 Prozent auf knapp 21 Prozent erhöht. Rentnerinnen und Rentner sind damit wesentlich häufiger von Armut betroffen als der gesellschaftliche Durchschnitt. Die Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung würde vielen Menschen helfen, ein würdevolles Leben im Rentenalter zu führen. Vor allem Frauen, die ihr Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen und Angehörige gepflegt…

Jetzt weiterlesen
28. Januar um 19:45

2020 – unser Jahr in Buchholz-Kleefeld

Liebe Genossinnen und Genossen, Nach dem Stadtverbandsparteitag blicken wir nach vorn: auf unsere Arbeit als SPD in Kleefeld und im Heideviertel, mit unserem scheidenden Bezirksbürgermeister Henning Hofmann und unserer Bezirksratsfrau Johanna Starke Kontakt: Marc-Dietrich Ohse | info@spd-kleefeld.de

Jetzt weiterlesen

Februar 2020

6. Februar um 17:00

„Schulen ohne Aussonderung“ – Kriterien für gute Schulen

Sitzung der AfB Region Hannover mit: Jens Mau | Landesvorstand der AfB Niedersachsen Gerhard Bohl | Schulleiter Förderschule a.D. Brigitte Naber | Schulleiterin der IGS Roderbruch Tagesordnung: 1 | Referat und Aussprache 2 | Vorbereitung der Wahl eines neuen Vorstandes der AfB Region Hannover am 5. März 2020 3 | Aktuelles und Termine Nächste Termine: 05.03., 16.04., 07.05., 04.06., 02.07., 03.09., 01.10, 05.11., 03.12.2020 Kontakt: Hans-Dieter Keil-Süllow | suellow@ gmx.de | Mobil: 0159 01734825 Ulrike Strauch | Ulrike-Strauch@t-online.de | Mobil: 0172 5107298

Jetzt weiterlesen
8. Februar um 10:30 bis 16:00

„Was TUN gegen die Normalisierung von rechts?“

23. Antifaschistische Sozialkonferenz Die AfD konnte 2019 mit einem Stimmenanteil von 27 Prozent in Sachsen und über 23 Prozent in Brandenburg zweitstärkste Kraft in den Landtagen werden. Der größte Stimmenzuwachs kam aus dem Block ehemaliger Nichtwähler*innen. Bei Jungwählern ist sie mit Abstand die stärkste Kraft geworden. Die AfD wurde nicht trotz, sondern wegen Höcke und seiner rechten Hetze gewählt. Bereits am 11. September 2018 berichtete die junge welt unter der Überschrift: »Zu Gast bei einer AfD-Sozialkonferenz. ›Schmarotzer‹ müssen raus, die…

Jetzt weiterlesen