253.000 verkaufte Jugend-Netzcards

Das Ticket, welches auf eine Initiative der JUSOS zurückgeht, entwickelt sich seit Verkaufsstart im Januar 2018 zu einem Verkaufsschlager! Für 15 Euro im Monat können Schüler*innen und Absolvent*innen von Freiwilligendiensten bis 22 Jahre mit Bus und Bahn quer durch die Region Hannover fahren.

Auch der Vorsitzende des SPD Unterbezirks Region Hannover, Matthias Miersch MdB, ist von der Resonanz überwältigt und macht noch einmal klar, dass mit diesem Ticket nicht nur die Mobilität der Jugendlichen gesteigert werden konnte, sondern auch der ÖPNV an Attraktivität gewonnen hat. "Ich bin sehr glücklich, dass es unsere Jusos waren, die die Initiative ergriffen haben! Die SPD hat die Bedürfnisse der Jugendlichen im Blick!".

Wir sind die Niedersachsenpartei!

Seit 2013 regieren Ministerpräsident Stephan Weil und die niedersächsische SPD unser Land. Zuerst in einer rot-grünen Koalition, seit dem Wahlsieg 2017 in einer Großen Koalition. Wir stehen für Zusammenhalt, für Verlässlichkeit und für Stabilität. Wir führen keine Machtkämpfe wie in Berlin. Wir haben ein klares Bild, wie wir uns das Niedersachsen der Zukunft vorstellen. Und wir wissen, dass wir die Herausforderungen, vor denen wir alle gemeinsam stehen nur zusammen schaffen. Deswegen sagen wir: Miteinander in die neue Zeit!

Meldungen

Die wahren Aufgaben

Im Moment ist es ein Leben wie im Zeitraffer: Am letzten Wochenende noch eine sehr interessante Dienstreise nach Katar, von Donnerstag bis Sonntag SPD-Parteitag in Berlin, am Montag Beginn des Vermittlungsverfahren in Berlin zum Klimaschutz und so geht es…

AsF wählt neuen Vorstand und verabschiedet Anträge

Auf der Unterbezirkskonferenz der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) für die Region Hannover ist am Samstag, den 30. November 2019, ein neuer Vorstand gewählt worden. Zu den Vorsitzenden wurden Afra Gamoori, Jasmin Schönberger und Silke Hansmann bestimmt. Bei den ASF-Vorstandswahlen…

Ein neues Kapitel

Seit Samstag ist klar, wer künftig an der Spitze der SPD stehen wird: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans. Beide haben sich nach einem wirklich aufreibenden Diskussionsprozess am Ende mit einer klaren Mehrheit durchgesetzt. Herzlichen Glückwunsch und eine…